Eva Unterlechner

E-Mail

Website

Website

Projekte

Geknipst hatte ich bereits mit 10 Jahren mit der Olympus Kamera meiner Eltern vor allem bei Schulausflügen und in Urlauben. Zu Fotografieren begann ich im Jahr 2004 mit der Olympus Bridge-Kamera C-750 UZ. Beeindruckend war damals der 10-fach optische Zoom, der mir den Einstieg in die Makro-Fotografie ermöglichte. Mein Herz ist jedoch der Landschaftsfotografie verschrieben. Inspiration fand ich u. a. in den zahlreichen Multimediashows eines Tiroler Reisefotografen. Vielen Dank, Martin, dass du mir die Schönheit unserer Erde und die Faszination der Fotografie näher gebracht hast!

Nach einen Ausflug in den Videofilmbereich mit der Sony Exmor HDR-XR200 und zur Reiseknipserei mit verschiedenen Nikon-Spiegelreflex-Kameras bin ich im Herbst 2014 zurückgekehrt zu Olympus. Meine Wahl fiel auf die Systemkamera OMD EM-1 Mark I. Seitdem nimmt die Makrofotografie wieder einen höheren Stellenwert ein, denn das 60 mm Makro-Objektiv ist einfach ein Traum. Ein Telezoom, ein Ultraweitwinkel und ein allround Objektiv runden meine Foto-Ausrüstung ab.