Stephan Kempin

E-Mail

Website

Website

Jahrgang 1957 – meine Babyfotos wurden noch in Schwarzweiß aufgenommen.

Erste fotografische Erfahrungen machte ich in meiner Jugend mit einer Pocketkamera.
Gefallen an der Fotografie fand ich vor ca 40 Jahren nach dem Kauf einer gebrauchten “Voigtländer Vitessa“.
Dieser Reporterkamera folgte schnell die erste Spiegelreflex “Cosina CT1“ mit Wechselobjektiven.
Im Moment fotografiere ich mit Sony Alpha 7 Kameras, für die ich Objektive von 12 – 400 mm besitze.

Bei der Wahl meiner Motive bin ich vielseitig ausgerichtet, als Stadtkind gerne Architektur, städtische Details und natürlich Reisefotos.

Für Bildbearbeitung und Montagen verwende ich Lightroom und Photoshop.